Seit etwa einem Jahr habe ich das Gesangscoaching „Goldene Stimme“ offiziell am Start und dabei lerne ich so tolle Menschen kennen! Talente, mit mehr oder weniger Gesangserfahrung, die zu mir kommen, um den Goldstaub ihrer Gesangsstimme freizulegen (der sicher in JEDER Stimme verborgen ist). Das ist auch für mich sehr bereichernd: sei es, dass ich dadurch neue Musik kennenlerne, dass es ein schöner zwischenmenschlicher Austausch ist oder dass es einfach ein gutes Gefühl ist, in diesem Rahmen etwas bewegen zu können. Umso besser, dass die Menschen, die zu mir kommen, tatsächlich das Gefühl haben, sich weiterzuentwickeln!

Erste Überlegungen für ein Live-Konzert mit allen „meinen“ Talenten haben die erste und zweite Corona-Welle mit ihren Einschränkungen vorerst unter sich begraben. Und da ging mir schon länger die Idee einer virtuellen Bühne durch den Kopf, eines Youtube-Kanals, den ich euch nun endlich vorstellen möchte. Audio-Videotechnisch ein neues Feld für mich, das ich mir nach und nach noch besser erschließen möchte, und es kann sein, dass sich der Look im Laufe der Zeit verändern wird. Das wird sich zeigen und im besten Fall wachsen.

Ein erster Goldene-Stimme-Youtube-Star hat sich gefunden: Trixi 😊 Für unsere Aufnahme hatten wir Unterstützung von Andy, ihrem Mann, dessen Equipment wir nutzen durften. Mit Trixi arbeite ich bestimmt schon 3 Jahre zusammen. Ich wurde ihr empfohlen als Gitarrenlehrerin von einer gemeinsamen Bekannten. Daraus hat sich nicht nur ein Allround-Gitarren-Songwriting-Gesangsprojekt entwickelt, sondern auch eine besondere Freundschaft. Trixi hat immer tausend Gedanken und ist einfach ein sehr wacher, kreativer Geist. Ich habe ihr geholfen, ihre Ideen zu strukturieren und inzwischen hat sie schon 7 Songs geschrieben.

Im Folgenden hört und seht ihr, ihre Komposition: „Nicht Denken“. Passt gut in die Zeit. Für alle Fälle: wenn der Kopf zu viele Umdrehungen hat – dann einfach Trixis‘ Lied hören! Viel Spaß damit.