Musik für Erwachsene – im besten Sinne dieses Wortes (Schall.Musikmagazin, Nr. 22)

Warme Gitarrenklänge, starke Melodien gesungen von dieser glockenklaren, kräftig-zarten Stimme – es ist ein bisschen wie nach Hause kommen. Jana Berwig singt vom Suchen, vom Menscheln, von der Lust und der Vernunft. Gleichzeitig greift sie aktuelle Entwicklungen auf, blickt über den Tellerrand auf unsere Gesellschaft und das Miteinander.

Seit 2013 steht Jana Berwig als Singer-Songwriterin regelmäßig auf der Bühne beispielsweise des Privatclubs oder des Maschinenhaus der Kulturbrauerei sowie als Musikgast bei Lesebühnen wie Reformbühne Heim & Welt, LSD oder Görlitzer Kantinenlesen und hat sich über Berlin hinaus ein treues Publikum erspielt. Nach „To be where you are“ (2016) und „Señorita“(2018) veröffentlicht sie mit „Wellblechreiten“ (2020) und Knallwach (2022) rein deutschsprachige Alben.

Sie tritt Solo, im Duo mit dem Gitarristen Dirk Homuth auf, oder als Band gemeinsam mit Dirk Homuth (E-Gitarre), Thomas Hoppe (Kontrabass) und David Guy (Schlagzeug).

Veranstalter-/Pressestimmen

„Jana war mal als Astronaut unterwegs, mag Schlussmachlieder und zuhause gibt es Kartoffeln mit Quark… Sie hat Geheimnisse, die die Freundin nicht ausplaudern darf und manchmal – zwischen ihren Liedern – sprudeln die Gedanken nur so aus ihr heraus, dass die Worte einfach nicht mehr bis zum Ende eines Satzes ausreichen. Es ist zauberhaft, dem Auf- und Ab ihrer klaren Stimme in den vertonten Kurzgeschichten zu folgen, begleitet von der Gitarre und manchmal vom Piano. Jana lebt ihre Musik, und überträgt dieses Gefühl auf ihre Zuhörerinnen und Zuhörer, nimmt sie mit auf Reisen. Musik ist die stärkste Form der Magie, Musik ist eine Heimat für die Seele.“ (Café Kunst & Krümel)

‚Nächtliche Gedanken‘ von Agnieszka Debska, Schall.Musikmagazin Nr.27 (02/2022)

Rezension ‚Wellblechreiten‘ von Agnieszka Debska, Schall.Musikmagazin Nr.22 (12/2021)

Album-Tipp von Barbara Weitzel, Welt am Sonntag, 06.12.2020

Downloads

TechRider | Pressefotos

Kontakt

Booking & Allgemeine Anfragen: Jana Berwig | info@janaberwig.de

Label & Publishing: SAMM | malte@scoreandmore-music.com